Informationen zum Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu und wissen das durch die Mitteilung Ihrer Daten in uns gesetzte Vertrauen zu schätzen. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten halten wir uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere an die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe einwilligen.

1. Überblick über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten auf www.junge-onlineshop.de

1.1 Besuch der Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese umfassen die folgenden Daten: Name der angeforderten Datei/Website, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Website, von der aus Sie uns besuchen, IP-Adresse, anfragender Provider, verwendeter Browsertyp, Einstellungen Ihres Browsers sowie verwendetes Betriebssystem. Bei mobilen Endgeräten wird zudem Ihr Gerätetyp erfasst. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Diese Daten werden nach Beendigung der Verbindung gelöscht oder anonymisiert gespeichert. Dadurch ist die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ausgeschlossen.

1.2 Registrierung, Bestellung oder sonstige Kontaktaufnahme

Bei der Registrierung zur Eröffnung eines Kundenkontos, bei der Bestellung von Ware oder bei sonstiger Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Wenn Sie sich auf www.junge-onlineshop.de registrieren, um ein Kundenkonto zu eröffnen, benötigen wir von Ihnen die folgenden Daten: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer und ein von Ihnen zu wählendes Passwort. Diese Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebots verwendet.

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen wir zusätzlich folgende Angaben: Rechnungsadresse sowie Angaben zu dem von Ihnen gewählten Zahlungsmittel. Ihren Daten werden im Rahmen der Abwicklung Ihrer Bestellung die jeweiligen Bestelldaten (Artikelbezeichnung, Preis, Menge usw.) zugeordnet. Ihre E-Mail-Adresse wird ohne besondere Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

Nach vollständiger Abwicklung des Kaufes (soweit Sie kein Kundenkonto eingerichtet haben) oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung ihrer Daten eingewilligt haben. Sollten Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, so werden wir Ihre bisherigen Käufe und Rechnungen in der Kundenhistorie für die Benutzung Ihres Kundenkontos und für Ihre Serviceanfragen dazu gespeichert halten, solange das Kundenkonto von Ihnen nicht gelöscht wird. Sie können Ihre Kaufdaten jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

1.3 Gastbestellung

Sie können eine Bestellung auch ohne Registrierung und Eröffnung eines Kundenkontos tätigen. Wenn Sie sich für diese Vorgehensweise entscheiden, nehmen Sie die Bestellung als Gast vor. Bitte beachten Sie, dass Sie für jede weitere Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen. Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir zum Zwecke der Durchführung der Bestellung. Für den Zeitraum der Abwicklung Ihrer Bestellung werden die Daten gespeichert. Danach werden die Daten gelöscht bzw. sofern wir aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten zur Speicherung verpflichtet sind, werden die Daten gesperrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen gelöscht.

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe aufgrund der Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich in die entsprechende Weitergabe eingewilligt haben. Es kann zum Beispiel erforderlich sein, Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weiterzugeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk erfolgt. Die Lieferanschrift kann zudem an den Frachtführer weitergegeben werden. Jedenfalls erhalten die Dritten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen.

Eine weitergehende Nutzung der Daten durch uns erfolgt nicht. Insbesondere werden die Daten darüber hinausgehend nicht an Dritte weitergeben oder Dritten zur Einsicht zur Verfügung gestellt. Wir weisen darauf hin, dass die datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden zur Einsichtnahme in die personenbezogenen Daten befugt sein können. Zudem können wir gesetzlich verpflichtet sein, den Behörden über die gespeicherten Daten Auskunft zu erteilen.

Zur Abwicklung von Zahlungen werden Ihre Daten (Rechnungsadresse, Bestellbetrag und -nummer) an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdienstanbieter weitergegeben. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von dem vorgenannten Zahlungsdienstanbieter, PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. oder der Sofort AG (Sofortüberweisung) erhoben und verarbeitet und zur Vermeidung von Kreditkartenbetrug eine transaktionsbasierte Sicherheitsprüfung durchgeführt. Bei Zahlung per Kreditkarte via Heidelpay erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend „Heidelpay“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilten Daten ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung weitergeben. Heidelpay übermittelt Ihre Daten in diesem Zusammenhang wiederum an die HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.A., 1, Place du Marché, 6755 Grevenmacher, Luxemburg.

3. Datensicherheit

Für den Schutz Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet. Des Weiteren setzen wir Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden in verschlüsselter Form mittels SSL-Verfahren (Secure Socket Layer-Verfahren) übermittelt. Den Einsatz des SSL-Verfahrens erkennen Sie, wenn in der Statusleiste Ihres Browsers ein Schloss-Symbol angezeigt wird und die Adresszeile mit „https://“ beginnt.

4. Rechte an Ihren Daten: Ihr Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie Anspruch auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie die Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung dieser Daten. Sie können die Daten im Rahmen Ihres Kunden- bzw. Bewerberkontos einsehen und diese ggf. korrigieren oder löschen bzw. sperren. Sollten der Löschung gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen, z.B. Aufbewahrungspflichten, entgegenstehen, können wir statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vornehmen.

Selbstverständlich können Sie auch eine Anfrage auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung per E-Mail oder Post an die folgende Adresse richten:

Holz-Junge GmbH, Julius-Leber-Str. 4, 25335 Elmshorn,
E-Mail: 
datenschutz@holz-junge.de

5. Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen unserer Website sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website entgegennimmt und auf Ihrem Rechner speichert. Sie erleichtern Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots und ermöglichen uns, Informationen über die Nutzung unserer Website zu gewinnen und unsere Dienste entsprechend den Präferenzen unserer Kunden anzupassen. Wir setzen sogenannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen, sowie permanente Cookies ein, die für einen längeren Zeitraum gespeichert werden und es erlauben, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen.

Das Zulassen von Cookies ist für die Navigation und das Bestellen auf unserer Website nicht zwingend erforderlich. Sie können über die Einstellungen Ihres Browsers die Platzierung von Cookies auf Ihrem Rechner kontrollieren und entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ausschließen. Letzteres kann möglicherweise zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen.

Im Rahmen von Gewinnspielen oder sonstigen Marketingaktionen können sogenannte Third-Party-Cookies zum Einsatz kommen. Diese werden von unseren Werbepartnern eingesetzt, um die jeweilige Werbemaßnahme auswerten und optimieren zu können. Dabei wird ausschließlich das Aufrufen von unserer Website über die vom Werbepartner geschaltete Werbemaßnahme erfasst. Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert. Third-Party-Cookies sind temporär gespeicherte Cookies, die nach dem letzten Aufruf maximal 540 Tage in Ihrem Browser gespeichert werden und danach wieder verfallen.

6. Webtracking

Wir verwenden auf unserer Website die nachfolgend genannten Retargeting-Technologien zu Marketing- und Optimierungszwecken.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner für Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Holz-Junge GmbH
Julius-Leber-Str. 4
25335 Elmshorn

Für Fragen zum Thema "Datenschutz" steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:

Holz-Junge GmbH
Julius-Leber-Str. 4
25335 Elmshorn
E-Mail: datenschutz@holz-junge.de

Amtsgericht Elmshorn: HRB 347
Umsatzsteuer-ID: DE205 970 871
Geschäftsführer: Carsten Junge / Jens Junge

Hilfe?